Tauchtag Vierwaldstättersee

Am Samstag dem 10.11.2018 sind 12 TaucherInnen des TCV trotz wagen Wetter- und Sichtvoraussagen an den Vierwaldstättersee gefahren. Sie wurden mit Sonnenschein und glasklarem Wasser ab 25 Meter Tiefe belohnt.

Beim Tauchplatz Riedsort gibt es eine sehr gute (Schweizer Gründlichkeit) Infrastruktur für das Tauchen. Neben einer guten Parkmöglichkeit mit WC gibt es zwei Tauchplatzeinstiege mittels Treppe.

Der südliche Platz bietet eine Halde mit vielen Fischen und ist auch sehr gut für unerfahrene Taucher geeignet. Der nördliche Einstieg ist etwas für fortgeschrittene Taucher und bietet sogar die Möglichkeit spannende Tauchgänge mit  Trimix durchzuführen. Zumindest sehr gute Tarierfähigkeit ist von Nöten. Dieser Platz bietet eine sehr schöne Steilwand und große Tiefe, aber auch viele Barsche, Hechte, Trüschen sowie Taucherkuriositäten.

Nach zwei Tauchgängen konnte der Tag mit einer Besichtigung eines weiteren Tauchplatzes und bei einer Pizza in Brunnen abgeschlossen werden.

 

Menü