Tauchtag am 9. November 2019 an den Vierwaldstättersee

Eine kleine TCV Gruppe ist bei zweifelhaftem Wetter an den Vierwalstättersee aufgebrochen und wurde, wie bereits 2018, mit tollen Tauchgängen und Sonnenschein belohnt.

Der Tauchtag führte nach Riedsort in Weggis, wo eine sehr gute Infrastruktur und zwei tolle Einstiegsmöglichkeiten auf die Taucher warten.
Als wir um ca. 10 Uhr den Tauchplatz besichtigten, stiegen bereits Schweizer Rebreathertaucher aus dem Wasser und konnten uns dankenswerterweise die Steilwand und die aktuellen Sichtverhältnisse schildern.

In zwei Gruppen aufgeteilt haben wir die angefundene Steilwand, mit den unterschiedlichsten Gasen, bis in sehr große Tiefen, erforscht und konnten uns an der Wand erfreuen.
Die Mittagsjause wurde bei Sonnenschein eingenommen und danach ging es zum zweiten Mal ins Wasser.

Bernd hatte auch noch die Möglichkeit seinen letzten Brevet 3 Prüfungstauchgang zu absolvieren.
Mittlerweile hat er seinen Kurs komplett absolviert und wir gratulieren ihm herzlich zum bestanden Brevet 3!

Menü